JORDAHL H-BAU - eine 30jährige Erfolgsgeschichte

29.09.1978   Gründung der Firma ANKABA, Eintrag ins Handelsregister

01.01.1979   Aufnahme der Geschäftstätigkeit an der Aufwiesenstrasse 2 in Dietlikon

20.08.1982   Umzug an die Brandbachstrasse 6 in Dietlikon

01.01.1995   Umzug an die Zürichstrasse 28 in Brüttisellen

01.04.1999   Umzug an die Zürichstrasse 38a in Brüttisellen

01.10.1999   Aufbau und Einrichten des 1. Lagers in Bertschikon ZH

01.01.2001   Umzug des Lagers nach Neunkirch SH

30.06.2001   Besitzerwechsel: Gerhard Horstmann verkauft die ANKABA an die DKG mbH (JORDAHL)

01.01.2002   Integration der Firma PEYER Technik AG in Lachen mit den PUK-Kabeltragsystemen

01.07.2002   Aufbau und Einrichten des neuen ANKABA Lagers in Bülach und Umzug des Inventars von PEYER von Lachen 
                   nach Bülach

17.10.2008   30-Jahr-Jubiläumsfeier auf dem Vierwaldstättersee

31.12.2008   20 Mitarbeiter, davon 4 Bauingenieure, 4 Mitarbeiter in Teilzeit von 20 bis 80 %, 2 Lehrlinge

01.01.2012   Ankaba wird in JORDAHL H-BAU AG umbenannt

01.10.2013   Neues Firmen-Logo

01.01.2014   40 Mitarbeiter, davon 7 Bauingenieure, 6 Teilzeitmitarbeiter (20 bis 80 %), 2 Lehrlinge

01.11.2016   Umzug des Verkaufsbüro und Lagers an den Wasterkingerweg nach Eglisau

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Einige Cookies sind essentieller Bestandteil der Webseite und bereits integriert. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Cookies erlauben Weitere Informationen